Frankfurter Autorengespräch

Dr. Ruth Westheimer, bekannteste Sexualtherapeutin weltweit im Frankfurter Autorengespräch in Frankfurt am Main

 

Volker Feuerstein, Fuldaer Zeitung: Vorsicht, wenn Sie mit Ruth Westheimer sprechen“, warnt Jane Uhlig, die als Moderatorin jetzt im Frankfurter Hof zur Buchmesse die weltbekannte Sex-Therapeutin mit ihrem neuesten Werk „Leben mit Lust und Liebe“ vorstellte, „ sie kann erkennen, ob Sie ein erfülltes Sexleben haben“.

 

»Sie hat nicht nur die amerikanische Nation, sondern die halbe Welt sexuell aufgeklärt«, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung über die 1,40 m große Ruth Westheimer. Ihr Lebensmotto: Koste dein Leben aus! Trotz ihrer tragischen Biografie als Überlebende des Holocaust, Verwundete im Palästinakrieg und Emigrantin zeigt sie, wie man lernen kann, immer nach vorne zu schauen, offen für Neues zu sein und an sich selbst zu glauben. Joie de vivre! Ruth Westheimer, bekannt als Dr. Ruth, geb. 1928 in Frankfurt am Main, ist Sexualtherapeutin und Autorin. Als Tochter jüdischer Eltern floh sie 1938 in die Schweiz, studierte später an der Sorbonne, bis sie ein Stipendium in die USA führte. Die promovierte Soziologin ist bis heute als Dozentin an renommierten Universitäten wie Yale und Princeton tätig und durch zahlreiche Medienauftritte bekannt.

(Fotos: Laslo Dani)